63. Kolloquium 2017

für Führungskräfte des privaten Bankgewerbes

Wer neue Antworten will, muss neue Fragen stellen.

Johann Wolfgang Goethe

Der Bankenverband Hessen e.V. veranstaltet
in der Zeit vom 7.–10. November 2017 im House of Finance, Goethe-Universität, Theodor-W.-Adorno-Platz 3, Frankfurt am Main, das 63. Kolloquium für Führungskräfte des privaten Bankgewerbes.

 

Gastgeber 2017 ist die Börsen-Zeitung.


In den Vortrags- und Diskussionsrunden werden aktuelle Fachfragen des Bankgewerbes sowie Themen der Wirtschafts-, Währungs- und Gesellschaftspolitik behandelt. Die Organisation und Gestaltung der Veranstaltung obliegt Herrn Dr. Jürgen Ziebe, dem Geschäftsführer des Bankenverbandes Hessen. Die Moderation der Veranstaltung übernimmt Herr Klaus J. Elsner als ehemaliger Geschäftsführer des Verbandes.

 

Mit diesem einzigartigen Kolloquium wollen wir leitenden Persönlichkeiten des privaten Bankgewerbes aus dem In- und Ausland Gelegenheit geben, ihr Fach- und Führungswissen durch Vorträge und Diskussionen zu erweitern und zu vertiefen.

 

Anmeldeschluss ist Freitag, der 6. OKTOBER 2017


Mit freundlicher Unterstützung durch: