Referenten

64. Kolloquium für Führungskräfte des privaten Bankgewerbes

Frank Behrends

Vorsitzender des Vorstands des Bankenverbandes Hessen e.V.
Mitglied des Vorstands der ODDO BHF Aktiengesellschaft
Frankfurt am Main



Anselm Bilgri

Wirtschaftsethiker, Gratwanderer, Berater und ehemaliger Mönch
Experte für wertorientierte Führung und Kultur von Unternehmen
Mitgründer der Akademie der Muße



Dorothee Blessing

Regional Head Germany, Austria, Switzerland, Ireland, Israel and the Nordic Region

J.P. Morgan

 



Benedikt Böhm
Extremskibergsteiger und -skifahrer
Internationaler Geschäftsführer der Marke Dynafit
Eine Marke der Oberalp Group mit Sitz in München



Dr. Detlef Fechtner
Stellvertretender Chefredakteur der Börsen-Zeitung
Frankfurt am Main



Sr. Gisela Happ OSB

Benediktinerinnenabtei St. Hildegard

Rüdesheim am Rhein



Prof. Dr. Gerald Hüther

Vorstand

Akademie für Potentialentfaltung, Göttingen



Prof. Dr. Lutz Johanning
Inhaber Lehrstuhl für Empirische Kapitalmarktforschung
WHU - Otto Beisheim School of Management, Vallendar



Prof. Dr. Wolfgang König

Geschäftsführender Direktor des House of Finance

Goethe-Universität, Frankfurt am Main



Andreas Krautscheid

Hauptgeschäftsführer

Bundesverband deutscher Banken e. V., Berlin



Yasmine Schritt

Leiterin der Stabsstelle Brexit

Hessische Staatskanzlei, Wiesbaden



Prof. Dr. Klemens Skibicki
Professor für Economics, Marketing und Marktforschung
an der Cologne Business School in Köln
Kernmitglied des Beirates „junge digitale Wirtschaft“ des
Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
Mitglied des Digitalbotschafter-Kreises des Wirtschaftsministers
Nordrhein-Westfalen



Dr. Manuel Vermeer
Inhaber der Unternehmensberatung Dr. Vermeer-Consult
Dozent für chinesische Sprache und Kultur am Ostasieninstitut der
Hochschule Ludwigshafen und Krimiautor
Wiesloch/Heidelberg



Dr. Theodor Weimer

Vorsitzender des Vorstands

Deutsche Börse AG, Eschborn



Dr. Matthias Zieschang

Vorstand Controlling und Finanzen

Fraport AG, Frankfurt am Main




Änderungen bleiben vorbehalten, Mai 2018